Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Freitag, 1. Januar 2010

Nur eine Zahl

Alle Jahre wieder verfalle ich am Silvestertag der Euphorie und Vorfreude auf den Beginn des neuen Jahres.
Neues Jahr - neues Glück, die Chance auf einen Neuanfang, auf einen "sauberen" Start.
Die Silvesterknaller sollen mir das Signal geben mich mit überschwänglicher Motivation an die Liste der Vorsätze
heranzuwagen. Und selbst an die weniger leichten Ziele denk ich - am letzten Tag des Jahres - positiv gestimmt.
Und dann wache ich nach einer durchzechten Nacht in meinem Bett auf, mit einer Enttäuschung im Herzen, weil sich immer noch alles so anfühlt, wie im letzten Jahr, denn alles, was sich geändert hat, ist die Jahreszahl und nicht mein Leben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen