Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Samstag, 26. Januar 2008

Niedergeschlagen!?

Es ist doch wirklich verrückt. Ich war heut den ganzen Tag mit meiner Mutter einkaufen, weil noch einiges für Schottland fehlte. Es war ein ganz netter Zeitvertreib. Wieder zu Hause angekommen, gab es Kaffeetrinken. Stimmung ist ausgelassen. Und jetzt hab ich beschlossen mit zum Fasching zu gehen, sitz am PC um mir ein paar Schminkanregungen zu suchen und falle in ein Loch. Und wieso? Na wegen D. Es kann sein, dass ich ihn morgen das letzte Mal sehe, denn wenn ich Pech hab, flieg ich schon eher nach Schottland und dabei wäre der 10. die letzte Möglichkeit sich nochmal zu sehen. Im Prinzip bin ich ja selbst dran Schuld, an meiner Gefühlsmisere, denn ich hätte mich nicht so in die Sache hineinsteigen dürfen, aber es ist nun einmal so schön, wieder etwas für einen anderen Menschen zu fühlen. Aber nun merk ich ja, wo das hinführt. Es macht mich nur traurig und raubt mir den Schlaf. Gestern Abend hab ich mich Ewigkeiten hin und her gewälzt, weil meine Gedanken immer nur um eine Sache kreisten. Das geht mir furchtbar auf den Keks!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen